AdUnit Billboard
Ambulanter Hospizdienst

Über Trauer ins Gespräch kommen

Von 
zg
Lesedauer: 

Im Trauergesprächskreis mit Betroffenen ins Gespräch kommen, Erfahrungen austauschen und Trauerzeit als Lebenszeit erleben – dazu lädt der ambulante Hospizdienst der Kirchlichen Sozialstation in Zusammenarbeit mit den evangelischen und katholischen Gemeinden ein.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der nächste Gesprächskreis für Trauernde findet am Mittwoch, 4. Mai, um 18 Uhr in den Räumen der Kirchlichen Sozialstation, Obere Hauptstraße 47, im Liliane-Juchli-Haus statt.

Teilnehmer werden gebeten, eine Mund-Nase-Maske zu tragen. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich: telefonisch unter der Nummer 06205/94 33 18 oder per E-Mail an britta-schaefer@sozialstation-hockenheim.de.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Weitere Informationen zum Angebot gibt Britta Schäfer vom ambulanten Hospizdienst unter Telefon 06205/94 33 18. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1