AdUnit Billboard
Naturschutz - Klimainitiative lädt zum Online-Dialog

Umsetzbare Lösungen erarbeiten

Von 
zg
Lesedauer: 

Die Klimainitiative „Hockenheim für Klimaschutz“ (HfK) lädt zu einem Online-Dialog ein. Sie möchte mit den Bürgern in und um Hockenheim ins Gespräch kommen und produktive Ideen zum Klimawandel austauschen. Als Gast begrüßen die Organisatoren in der ersten Sitzung die Klimamanagerin der Stadt Hockenheim, Friederike Reitze.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die erste Veranstaltung findet am Montag, 18. Oktober, um 19 Uhr statt und wird auf der Online-Plattform Zoom durchgeführt. Weitere Veranstaltungen sollen Schwerpunktthemen behandeln, die Hockenheim betreffen. Ziel ist es, Lösungsansätze zu erarbeiten, die auch praktisch umgesetzt werden können. Als Impulsvortrag für den Einstieg stellt die HfK-Gruppe laufende Projekte und Ideen auf der Internetseite www.hockenheim-fuer-klimaschutz.de vor.

Die Klimainitiative „Hockenheim für Klimaschutz“ ist ein Teil der „Allianz für Beteiligung“, die zusammen mit der Landesregierung das Gespräch mit den Bürgern in Baden-Württemberg sucht. Dazu wurde das Projekt „Dialog zu Klimaschutz und Klimagerechtigkeit“ ins Leben gerufen. zg

Info: Weitere Infos unter www.hockenheim-fuer- klimaschutz.de

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1