AdUnit Billboard
Fairtrade-Stadt

Yoga und fairen Kaffee genießen

Von 
zg
Lesedauer: 

Hockenheim. In der „Fairen Woche“ bietet die Steuerungsgruppe „Fairtrade-Stadt Hockenheim“ eine besondere Veranstaltung an. Das Yoga- und Ayurveda-Studio Eichinger gibt am Sonntag, 19. September, 11 Uhr, im Gartenschaupark einen besonderen Einblick ins Yoga.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bei der Schnupperstunde sind Interessierte aufgerufen, die Entspannungstechnik aus Indien am eigenen Leib zu erleben. Anschließend lädt Marion Eichinger, selbst Unterstützerin der „Fairtrade-Stadt Hockenheim“, dazu ein, bei einer fair gehandelten Tasse Kaffee über die Initiative ins Gespräch zu kommen.

Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt, Treffpunkt ist die Lamellenhalle. Es können maximal 20 Teilnehmer kostenfrei mitmachen. Um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06205/20 48 94 oder per E-Mail-Adresse unter info@yogayu.de wird aufgrund der Corona-Regeln gebeten. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1