AdUnit Billboard

Zentrale Gottesdienste zur Erstkommunion in St. Georg gehen in zweite Runde

Von 
kd
Lesedauer: 
© Katrin Dietrich

Verwaltungsgemeinschaft. 75 Jungen und Mädchen aus der Seelsorgeeinheit Hockenheim haben sich gemeinsam mit Gemeindereferent Thorsten Gut auf den Tag der Ersten Heiligen Kommunion vorbereitet. Da Sicherheit immer noch großgeschrieben wird, wird der feierliche Anlass auch in diesem Jahr bei sieben Gottesdiensten in Kleingruppen gefeiert.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

An diesem Wochenende haben 20 Kinder in zwei Gottesdiensten die Erste Heilige Kommunion in der Kirche St. Georg empfangen. Am Samstagvormittag (rechtes Bild) waren das Robin Geisler, Niklas Weiß, Mila Bellm, Maximilian Maier, Felix Brandel, Oskar Pilarski, Marlon Lösch, Dennis Marcinowski, Finley Schäfer und Aleksander Camlet.

Am Samstagnachmittag hatten Julian Hennrich, Chidera Alina Butz, Eva Klenz, Elizabeth Baron, Isabelle Clotilde Mossane Ndong, Melina Martinez Rosingana, Jule Tamm, Kai Welcker, Christian Müller und Marilyn Gräther ihren Erstkommunionsgottesdienst. Beide Male stand Kaplan Tobias Springer (hinten links) am Altar. / kd

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1