AdUnit Billboard
Schachvereinigung - Runden werden nachgeholt

Zurück am Brett

Von 
mw
Lesedauer: 

Hockenheim. Die Entscheidung des Badischen Schachverbandes, die ausgefallenen Runden acht und neun der Saison 2019/2020 am 4. und 25. Juli auszutragen, wurde beim Verbandstag am 26. Juni mit knappen Mehrheiten bestätigt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In der Verbandsliga Nordbaden musste Hockenheim II beim SC Pforzheim antreten. Die mit vier Titelträgern antretenden Hockenheimer konnten einen sicheren 6,5:1,5-Sieg mit nach Hause nehmen. Die Punkte für Hockenheim holten GM Dennis Wagner (1), IM Dr. Hannes Rau (1), IM Mihail Nekrasov (1), Jürgen Möldner (1), FM Oliver Günthner (1), Hans-Jörg Reichstein (remis) und Dr. Christian Günther (1).

In der Bereichsliga Nord 1 trat Hockenheim III bei den SF Heidelberg II an und kam zu einem 5:3-Erfolg. Für Hockenheim punkteten an den Brettern 1-6 mit je einem Remis Dr. Mathias Krause, Manfred Werk, Jürgen May, Markus Riepp, Carsten Malzan und Andreas Krinke. Sven Schnetter und Daniela Brückner gewannen ihre Partien kampflos.

Im zweiten Spiel in der Bereichsliga Nord 1 mit Hockenheimer Beteiligung empfing Hockenheim IV den SK Großsachsen in der Zehntscheune und kam zu einem knappen 4,5:3,5-Sieg. Die Punkte holten Gerold Rocholz (remis), Christian Würfel (1), Jan Mersmann (remis), Günter Auer (1), Wilfried Dorn (1) sowie Philipp Henze (remis).

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Die Mannschaften von Hockenheim V in der Kreisklasse A und von Hockenheim VI in der Kreisklasse B konnten aufgrund fehlender Spieler ihre Kämpfe nicht austragen.

Schachnotizen

Am Freitag, 9. Juli, beginnt das Jugendschach um 18 Uhr in der Zehntscheune. Die Erwachsenen treffen sich um 19.30 Uhr am gleichen Ort ab zu einem freien Spielabend. Es gelten die Hygienekonzepte der Stadt Hockenheim und der Schachvereinigung

Am Samstag, 7. August, findet im Innenhof der Stadtwerke das Sommerfest der Schachvereinigung statt. Am Samstag, 18. September, wird das im vergangenen Jahr ausgefallenen Jubiläum des 90-jährigen Vereinsbestehens nachgeholt. Diese Feier findet im Nebenzimmer des VFL-Gasthauses statt.

Zuschauer und Gastspieler sind bei allen Veranstaltungen willkommen. mw

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1