Familiennachmittag

Zwischen Popmusik und Nato-Doppelbeschluss

Landtagsvizepräsident Daniel Born ehrt zwei langjährige Hockenheimer Sozialdemokraten

Von 
zg
Lesedauer: 
Der Landtagsvizepräsident Daniel Born (v. l.), Gemeinderätin Marina Nottbohm, die Geehrten Fritz Weiß und Ute Seibert-Hass, Ortsvereinsvorsitzender Jakob Breunig, die ehemalige Landtagsabgeordnete Rosa Grünstein und Gemeinderätin Marlene Diehm genießen den Familiennachmittag sichtlich. © SPD

Der Familiennachmittag der SPD ist Tradition. Im Herbst kommt die Gemeinschaft zusammen, um die Jubilare zu ehren, selbst gemachten Kuchen zu verspeisen und unpolitisch sowie politisch zu plaudern. Schnell füllte sich der Raum im Stadthallen-Restaurant Rondeau mit Genossen und großen sowie auch kleinen Familienmitgliedern die (noch) keine SPD-Mitglieder sind. Kuchen und Süßspeisen wurden aufgefahren bevor der Vorsitzende Jakob Breunig das Wort übernehm.

Von außerhalb Hockenheims kamen die Ehrengäste Rosa Grünstein (Mitglied des Landtages 2000 bis 2016) und Daniel Born. Mit Routine und dem Auge für die besonderen persönlichen und politischen Ereignisse ehrte der Landtagsvizepräsident Ute Seibert-Haas und Fritz Weiß für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD.

Beide waren eingetreten unter Willy Brandt als Bundeskanzler. Beide waren aktiv für die Partei unterwegs und sind noch heute stolze Sozialdemokraten. Fritz Weiß führte in der Vergangenheit selbst einst die Geschicke des Hockenheimer Ortsvereins als Vorsitzender. Mit der möglicherweise etwas ungewöhnlichen Analogiezwischen einer parallelen Erfolgsgeschichte von 50 Jahren SPD und 50 Jahren der schwedischen Band Abba hob Daniel Born in seiner Würdigung die Parallelen, aber auch die Unterschiede zwischen Ereignissen im politischen Zeitverlauf hervor. Dabei verwies er unter anderem auf die klare Abgrenzung der Situation des Nato-Doppelbeschlusses im Jahr 1980 zur aktuellen Zeitenwende – eine Einschätzung die ihm Fritz Weiß so bestätigte.

Ein Jahr geht zu Ende

Mehr zum Thema

SPD

Tombola und Ehrungen

Veröffentlicht
Von
jbr
Mehr erfahren
Vortrag

Staatssekretär spricht über Wohnungsbau

Veröffentlicht
Von
zg/jbr/Bild: SPD
Mehr erfahren
Demokratie-Tour

Landtagsbesuch für Jugendliche

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren

Nach der Überreichung von Urkunden und Ehrennadeln kam der Kuchen zum Zuge, bevor die von Jutta Janisch organisierte Tombola so manche Überraschung brachte. Mit dem Familiennachmittag wurde auch das Jahr 2022 so gut wie beschlossen. zg