AdUnit Billboard
Ferienprogramm

Abends waren dann alle schachmatt

Schachclub sorgt bei 18 Teilnehmern für viel Freude am königlichen Spiel

Von 
zg
Lesedauer: 
Beim Ferienprogramm des Schachclubs geht es an der Grillhütte Zug um Zug den Entscheidungen entgegen. © Schachclub

Ketsch. Schach macht Spaß! Das konnten 18 begeisterte Mädchen und Jungen zwischen acht und 14 Jahren sagen, die sich zum Ferienprogramm des Ketscher Schachclubs getroffen hatten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Auf dem Freigelände an der Grillhütte rauchten drei Stunden lang die Köpfe. Nachdem die Spielregeln geklärt waren, startete ein richtiges, kleines Schachturnier auf die Teilnehmer. Zwischendurch gab es eine wohlverdiente Pause mit Hotdogs, Getränken und süßer Nervennahrung zum Nachtisch. Die Kinder zeigten den ganzen Nachmittag über hohe Konzentration, Ausdauer, großes Fairplay und hatten viel Spaß miteinander.

All diese Fähigkeiten kommen ihnen auch zukünftig in anderen Lebenssituationen zugute, was den großen Nutzen des Schachspiels beweist, heißt es vonseiten des Vereins. Ausgepowert und mit Urkunden und kleinen Präsenten beschenkt, ging’s am Abend nach Hause.

Mehr zum Thema

Abschluss

Von Backen bis Zeltlager: Ferienprogramm in Plankstadt endet

Veröffentlicht
Von
gvp
Mehr erfahren

Wer auch so mal gerne beim Schachclub reinschnuppern möchte, ist immer freitags ab 18 Uhr im Ferdinand-Schmid-Haus (linker Eingang) herzlich willkommen. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1