Sonnenernte Altpapiersammlung pausiert weiter

Von 
zg
Lesedauer: 

Ketsch. Wegen der Lockdown-Veränderung wird auch in der ersten Februarhälfte auf dem Häckselplatz (Altpapiercontainer) noch kein Papier und Karton angenommen und darf auch nicht abgelegt werden, teilt der Verein Sonnenernte mit. Dies erfolge in Abstimmung mit den Pfadfindern Don Bosco – und auch das Bürgermeisteramt habe darum gebeten.

AdUnit urban-intext1

Das sortenreine Sammeln von Altpapier solle möglichst bald fortgesetzt werden. Es wäre schön, wenn viele das Altpapier vorerst zu Hause sammeln, um auch künftig den Verwertungsgrad des Altpapiers zu erhöhen. Infos über den Umweltverein sind unter https://sonnenernte.hpage.de/ erhältlich – Anregungen sind per E-Mail an sonnenernte@web.de erbeten. zg