Neurottschule - Tag der offenen Tür als Digitalveranstaltung Auf einem virtuellen Rundgang

Von 
zg
Lesedauer: 

Ketsch. Der Tag der offenen Tür an der Neurott-Gemeinschaftsschule in der Enderlegemeinde findet in diesem Schuljahr aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens ausschließlich digital statt, teilt die Schulleitung mit.

AdUnit urban-intext1

Trotz der Einschränkungen sei es der Schule ein großes Anliegen, Viertklässlern und ihren Familien die Schule und ihr Konzept vorzustellen sowie Einblicke in das vielfältige Schulleben der Neurott-Gemeinschaftsschule zu geben. Das Team hat daher auf der Schulhomepage unter www.neurottschule-ketsch.de Informationen rund um den Start in die fünfte Klasse zusammengestellt.

Videokonferenz mit Lehrern

Ein virtueller Schulhaus-Rundgang ermöglicht Einblicke in die Räumlichkeiten vor Ort. Um sich ein Bild von der Schulart, vom konkreten Schulkonzept und vom kulturellen Schulprofil der „Gemeinschaftsschule mit Lernkultur“ zu machen, stehen Informationen in Bild und Text zur Verfügung. Wichtige Termine und Formulare für die Schulanmeldung sind ebenfalls abrufbar.

Zusätzlich bieten Lehrkräfte persönliche Gespräche in Form von Videokonferenzen für Viertklässler und ihre Familien an. Hier können offene Fragen geklärt werden und ein individueller Austausch stattfinden. Informationen zur Vereinbarung eines Videochats befinden sich auf der Schulhomepage. zg