AdUnit Billboard
Turnier für Geübte und Anfänger

„Beach Open“ bei der TSG in Ketsch

Der TC Ketsch trägt an diesem Samstag, 30. Juli, ab 13 Uhr zum vierten Mal die Beachtennis-Open auf der großen Beachanlage der TSG aus.

Von 
zg
Lesedauer: 

Ketsch. Der TC Ketsch trägt an diesem Samstag, 30. Juli, ab 13 Uhr zum vierten Mal die Beachtennis-Open auf der großen Beachanlage der TSG aus. „Wenn Corona nicht dazwischen gekommen wäre, hätten wir sicher auch in den vergangenen beiden Jahren viele spannende Matches, sommerlichen Sport und viel Spaß erleben können“, so Sportwart und Mitorganisator Bastian Rohr. „Aber wir freuen uns sehr, dass es in diesem Jahr jetzt wieder klappt und wir das Turnier durchführen können“, unterstreichen die Organisatoren in ihrer Ankündigung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Angeboten werden zwei Konkurrenzen – für geübte Tennis- und Beachtennisspieler sowie für alle Hobbyspieler und Interessierten. „Es braucht übrigens kein besonderes Geschick, um Spaß beim Beachtennis zu haben. Es ist ein Rückschlagspiel, das Tennis, Beachvolleyball und Badminton miteinander verbindet“, schreibt der TC.

Im Doppel aktiv

Gespielt wird im Doppel auf einem acht mal 16 Meter großen Feld mit druckverminderten Bällen. Eine Anmeldung ist über die Homepage des TC Ketsch möglich. Beachtennisschläger und -bälle werden gestellt. Die Spiele werden voraussichtlich bis 20.30 Uhr dauern, die Siegerehrung erfolgt direkt im Anschluss. Bereits um 18 Uhr beginnt die Beachparty mit „DJ Wolle“. 

Mehr zum Thema

Tennisclub

Einweihung des neuen Padelplatzes in Ketsch: Ein Luftloch für den Bürgermeister

Veröffentlicht
Von
Marco Brückl
Mehr erfahren
Tennis

Zwei Meisterschaften für Beckstein

Veröffentlicht
Von
kaze
Mehr erfahren

Info: Weitere Infos gibt es unter www.tennisclub-ketsch.de

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1