SGi

Bunte Eier fürs Schwarze

Schützen laden zum Ostereierschießen

Von 
ham
Lesedauer: 

Ketsch. Ostern steht vor der Tür und die Schützengilde Ketsch ist gut vor- bereitet, allen, die nicht auf den Osterhasen warten wollen, durch das beliebte Ostereierschießen zu einem ausreichenden Vorrat an bunten Ostereiern zu verhelfen. Mitmachen kann jeder – auch Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren.

Geschossen wird in der Halle mit Luftgewehr oder Luftpistole auf Scheiben des Deutschen Schützenbundes auf die Distanz von zehn Metern. Die Sportgeräte und die Munition werden von der Schützengilde zur Verfügung gestellt.

Zwei für „Zehn“

Jeder Treffer ins „Schwarze“ der Schießscheibe wird mit einem kleinen Osterei belohnt, bei einer „Zehn“ winken sogar zwei der bunten Eier.

Mehr zum Thema

Ehrenamt

Nachbarschaftshilfe Speyer schult Seniorenhelfer

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren

An den nachfolgenden Terminen kann geschossen werden: Mittwoch, 29. März, von 18 bis 20 Uhr, Freitag, 31. März, von 18 bis 20 Uhr, Samstag, 1. April, von 14 bis 17 Uhr, Sonntag, 2. April, von 10 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 17 Uhr, Mittwoch, 5. April, von 18 bis 20 Uhr, Ostersamstag, 8. April, von 14 bis 17 Uhr sowie Ostersonntag, 9. April, von 10 bis 12 Uhr außerdem von 14 bis 17 Uhr. ham