Altennachmittag

Der Altennachmittag in Ketsch: Ein Herzensanliegen für Hedi Wirnshofer

Nachdem die Ehefrau des vor zwei Jahren verstorbenen Hans Wirnshofer, der in den Jahren 1990 bis 2006 das Amt des Ketscher Bürgermeisters bekleidete, vor einiger Zeit in den Ruhestand gegangen ist, begann Hedi Wirnshofer, sich ehrenamtlich beim Altennachmittag zu engagieren.

Von 
csc
Lesedauer: 
Bürgermeister Timo Wangler dankt Hedi Wirnshofer für ihr langjähriges Engagement beim Altennachmittag. © Scholl

Blickt man zurück in die Ketscher Ortsgeschichte, dann hat der Altennachmittag im Haus der Begegnung schon eine sehr lange Tradition. Mit Fertigstellung des Gebäudes in der Kolpingstraße vor rund 50 Jahren begann ein ehrenamtliches Team, damals unter der Organisation von Albine Cremer, regelmäßig damit, die Ketscher Senioren zu schönen Nachmittagen bei Kaffee und Kuchen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Neurotthalle in Ketsch als Schauplatz Ohne diese Helfer geht es nicht – „Crème de la Crème“ des deutschen Frauenturnens in Ketsch

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Gemeinderat Neutrottschule Ketsch: „Bisschen Brandschutz“ im Kriechkeller

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Regenbogen Ketscher Kindergarten feiert Jubiläum: „Wie schön, dass du gebaut worden bist“

Veröffentlicht
Mehr erfahren