Die Ukraine auf dem Kopf

Von 
mab
Lesedauer: 

Ketsch. Die II. Rheinstraße ist dieser Tage eine absolute „Vorzeigestraße“. Von der Tradition, dass die Ketscher mit der Fahne in den Farben der Gemeinde (Gelb-Blau) ihre Verbundenheit mit dem Backfischfest ausdrücken, zeugen sechs Exemplare. Im Neubaugebiet Fünfvierteläcker sucht man ein solches Fahnenmeer vergeblich. Das mag in der Natur der Sache liegen – hier sind neue Bürger daheim. Deshalb sei darauf hingewiesen, dass man die Fahne zwar aktuell nicht im Rathaus erwerben kann, aber ein wenig tricksen geht: Die Flagge der Ukraine (Blau-Gelb) muss nur auf den Kopf gestellt werden. / mab