Tierschutz in Ketsch

Gemeinde Ketsch hilft Igeln durch den Winter – und gibt Tipps für den Garten

Wenn es kälter wird, müssen einige Tiere Vorkehrungen treffen. Da während des Winters nur wenig Nahrung aufzufinden ist, halten viele Tiere einen Winterschlaf. Dazu gehört auch der Igel.

Von 
Svea Thüning
Lesedauer: 
Langsam, aber sicher braucht es eine Unterkunft für die ganz kalten Wintertage – die Igel suchen ab November ein Versteck, das als Überwinterungshilfe weder zu kalt noch zu feucht sein darf.

Wenn es kälter wird, müssen einige Tiere Vorkehrungen treffen. Da während des Winters nur wenig Nahrung aufzufinden ist, halten viele Tiere einen Winterschlaf. Dazu gehört auch der Igel, der in Deutschland oft aufzufinden ist.

Mit seinem auffälligen und robusten Stachelkleid ist er unschwer zu erkennen. Seine Stacheln schützen ihn vor Angreifern und im Falle einer Gefahrensituation

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Tipp Wohin soll das Herbstlaub?

Veröffentlicht
Mehr erfahren