AdUnit Billboard
Ökumene lädt ein

Gemeinsam für den Frieden beten in Ketsch

Von 
Katja Bauroth
Lesedauer: 

Ketsch. Deshalb gibt es an diesem Donnerstag, 2. Juni, wieder ein ökumenisches Friedensgebet in Ketsch. Beginn  in der Kirche St. Sebastian ist um 18  Uhr. Jeder ist willkommen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Ressortleitung Katja Bauroth ist Redaktionsleiterin der Schwetzinger Zeitung/Hockenheimer Tageszeitung.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1