AdUnit Billboard
Johanneskirche

Gemeinsam mit Posaune

Gottesdienst am Sonntag in Brühl

Von 
zg
Lesedauer: 

Ketsch/Brühl. In der Johanneskirche findet am Sonntag, 4. September, kein Gottesdienst statt, sondern dieser ist als gemeinsamer Gottesdienst um 10 Uhr in Brühl geplant: Pfarrer Christian Noeske und Pfarrer Marcel Demal sowie die Posaunenchor-Bläser aus Ketsch und Brühl sorgen für die schöne Gestaltung. Bei gutem Wettergeht der Gottesdienst ans Rondell hinterm Gemeindezentrum Rohrhof und wird unter freiem Himmel angehalten, ansonsten im dortigen Gemeindezentrum.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Derweil ist die evangelische Johanneskirche täglich zwischen 9.30 und 18.30 Uhr geöffnet. Mit dem Mediaki-System ist in der Kirche eine Möglichkeit gegeben, dort nicht nur die Stille zu genießen, sondern wenn gewünscht auch Musik- und Textbeiträge, die regelmäßig ergänzt werden, anzuhören. zg

Mehr zum Thema

Ortsgeschichte

Historisches Brühl: Glaube versetzt Berge und ändert Baupläne

Veröffentlicht
Von
Ralf Strauch
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1