Tierschutzverein

Katze in Ketsch zugelaufen

Besitzer möge sich bitte melden

Von 
zg
Lesedauer: 

Ketsch. Eine Fundkätzin gibt es in Ketsch, die im Neurott, in der Eichenstraße etwa Mitte Oktober zugelaufen ist. Leider ist sie nicht gechipt oder tätowiert, teilt der Tierschutzverein mit. Sie ist zirka drei bis fünf Jahre alt, wirkt gepflegt und ist sehr lieb. Wer kennt das Tier oder den Besitzer? Infos sind erbeten an den Tierschutzverein Schwetzingen und Umgebung, Telefon 06202/2 94 83 oder 0173/4 54 02 54.

Wer kennt das Tier oder den Besitzer dieser Fundkätzin? © Tierschutzverein

Mehr zum Thema

Tierschutzverein Kater in Ketscher Gutenbergstraße zugelaufen

Veröffentlicht
Mehr erfahren