AdUnit Billboard
Gemeinderat

Ketsch: Kein Antrag zum Haushalt kommt durch

Für sechs Projekte möchten die Grünen den Finanzplan für das Jahr 2022 verändern - und scheitern. Aber auch die beiden CDU-Vorhaben prallen ab.

Von 
Marco Brückl
Lesedauer: 
Spitz-Ahorn und Co. – der Baumlehrpfad in der Grünanlage an der Gartenstraße ist gehörig in die Jahre gekommen: Mal fehlt eine Tafel, mal fehlt der zugehörige Baum – die Grünen wollten 20 000 Euro für Verbesserungen in den Haushalt einstellen. © Brückl

Im Gemeinderat mussten sich die Bürgervertreter mit insgesamt acht Anträgen beschäftigen, die zum Haushalt 2022 Posten hinzugefügt hätten. Bald wurde es Kämmerer Gerd Pfister allerdings zu bunt, denn freilich hätten die sechs Projekte aus der Feder der Grünen wie auch die beiden Vorhaben der CDU die Kostenseite vergrößert. Nachdem der Finanzexperte der Verwaltung die Finanzlücke des laufenden

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen