AdUnit Billboard
Hobbykunst - Gabi Elsässer malt Aquarelle und hat sich die verschiedenen Techniken selbst beigebracht / Sitzen andere am Fernseher, zieht es die 69-Jährige ins Atelier

Ketscherin Gabi Elsässer hat sich verschiedene Maltechniken selbst beigebracht

Von 
Marco Brückl
Lesedauer: 
Die Malerin Gabi Elsässer in ihrem Atelier in Ketsch (für das Foto ist die Maske kurz abgesetzt – alle Anwesenden im Raum sind geboostert). © Brückl

Angenehm hell und farbenfroh ist es im Atelier – das passt überhaupt ganz hervorragend zum freundlichen Empfang von Gabi Elsässer. Die Ketscherin hat sich der Malerei verschrieben. Aquarelle sind vornehmlich ihr Metier, auch wenn sie bereits mit Acryl den Farbauftrag pflegte. Als Hobbykünstlerin ist die 69-Jährige Autodidakt. „Ich habe nur mal einen Grundkurs gemacht, wie man mit Wasser und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen