AdUnit Billboard
TSG - Workshops beginnen wieder mit Neuheiten

Kursangebot von Yoga bis Zumba

Von 
zg
Lesedauer: 

Ketsch. Die TSG hält ein großes Kursangebot vor und die folgenden Workshops beginnen diesen und nächsten Monat wieder. Zum Faszien-Yoga am Vormittag ist immer montags, ab 13. September, mit insgesamt zehn Einheiten jeweils von 11.30 bis 12.30 Uhr in der TSG-Halle, Waldsportplatz 4, eingeladen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die beiden Zumba-Kurse starten am Mittwoch, 15. September, wobei die insgesamt zehn Einheiten im Wochen-Rhythmus einmal von 20 bis 21 Uhr beziehungsweise von 21 bis 22 Uhr in der TSG-Halle durchgeführt werden.

Ganzheitliches Entspannungs- und Bewegungstraining online ist immer mittwochs (Beginn 22. September), wobei die zehn Einheiten jeweils von 19 bis 20 Uhr stattfinden. Nach der Anmeldung wird der Zugangslink zugesandt. Ein kostenloses Schnuppertraining ist am Mittwoch, 15. September, von 19 bis 20 Uhr (bei unten stehenden Kontakten anmelden).

Fitnessworkout im Ringerraum

Thaiboxen wird als Fitnessworkout ohne Körperkontakt ab zwölf Jahre angeboten und ist mittwochs (Beginn 29. September) von 18.30 bis 19.30 Uhr im Gymnastikraum im Untergeschoss der Neurotthalle (so genannter Ringerraum) vorgesehen. Vor den zehn Einheiten kann ein kostenloses Schnuppertraining am Mittwoch, 22. September, von 18.30 bis 19.30 Uhr absolviert werden (bei unten stehenden Kontakten kann die Anmeldung erfolgen).

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Selbstverteidigung üben

Neu ist der Selbstverteidigungskurs ab 16 Jahre, der zehnmal samstags (Beginn am 2. Oktober) jeweils von 15.30 bis 16.30 Uhr in der TSG-Halle abgehalten wird. Pilates heißt es dienstags (ab 12. Oktober), die zehn Einheiten bringen jeweils von 20.30 bis 21.30 Uhr in der TSG-Halle, zusammen.

Ganzkörperdehnung (Stretching) findet seinen Termin immer freitags (ab 15. Oktober), wobei die zehn Einheiten jeweils von 17.30 bis 18.30 Uhr im Gymnastikraum im Untergeschoss der Neurotthalle (Ringerraum) gemacht werden. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1