AdUnit Billboard
Ferienprogramm

Mädchen und Jungen erlernen die „Cupid Shuffel“

„Kids in Line“ bei den Tanzfreunden

Von 
zg
Lesedauer: 

Ketsch. Gleich zweimal stand „Kids in Line“ auf dem Ferienplan in der Enderlegemeinde. Bewegung zu Musik mit Schwerpunkt „Modern Line Dance“ und natürlich ganz viel Spaß – das ist „Kids in Line“.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Und sichtlich Spaß hatten die 28 Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren bei den verschiedenen Balance- und Bewegungsspielen mit und zu Musik.

Trainerin Sabine Backfisch mit ihren Ferienkindern „Kids in Line“, die mit Feuereifer eine coole Choreografie einstudierten. © Tanzfreunde

Mindestens ebenso viel Spaß hatten der Nachwuchs auch beim Erlernen der Line-Dance-Choreografie „Cupid Shuffel“. Aufmerksam und mit Feuereifer erarbeiteten sich die Kinder Schritt für Schritt die komplette Abfolge. Am Ende konnten alle die Choreografie mit viel Spaß zu der „coolen“ Musik tanzen. Mit viel Begeisterung verlangte man gleich noch eine Wiederholung, um das Gelernte zu festigen.

Mehr zum Thema

Tanzfreunde

Line Dancer lernen neue Choreografien

Veröffentlicht
Von
ub
Mehr erfahren
Workshops

Für jeden Takt die passenden Moves

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren

Gleich zweimal eineinhalb Stunden führten die erfahrene Line-Dance-Trainerin Sabine „Bine“ Backfisch und ihr bewährtes Team die Kinder durch ein buntes Programm mit viel Bewegung, Tanz und Musik.

Wer auch Lust aufs Tanzen hat, meldet sich einfach bei Sabine „Bine“ Backfisch unter Telefon 06202/6 43 03, mobil 0174/3 22 21 13 oder per E-Mail an bine.backfisch@tanzfreunde-ketsch.de. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1