AdUnit Billboard
Katholische Gemeinde

Missionsbasar in anderer Form

Von 
zg
Lesedauer: 

Ketsch. „Den aktuellen Zeiten angepasst wollen wir in veränderter Form in diesem Jahr unseren traditionellen Missionsbasar feiern“, teilt die katholische Gemeinde mit. Mit selbst gebackenen Plätzchen, Marmelade, Leckerem für Küche und Genuss, Kuchen to go sowie großem Bücherflohmarkt lädt die Missionsgruppe ins Pfarrheim ein: Am Samstag, 20. November, von 13 bis 17 Uhr zum Rundgang und am Sonntag, 21. November, von 11.30 bis 17 Uhr zunächst zu Gulasch und Knödel to go (bis 14 Uhr – nur auf bereits erfolgter Bestellung), später mit Kuchen to go und adventlichen Leckereien.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der „Einkaufsrundgang“ im Pfarrheim werde mit eingegrenzter Besucherzahl, Abstandsregeln und Maskenpflicht ermöglicht, heißt es. Den Abschluss des Basars bilde das Konzert in der Kirche St. Sebastian um 17 Uhr mit Konzertorganist Stefan Göttelmann und dem Musikverein 1929 (Anmeldung unter Telefonnummer 06202/7 60 18 40 oder per E-Mail an pfarramt.ketsch@kath-bruehl-ketsch.de). zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1