Erlebnistag - Über 30 Interessierte lernen unter fachkundiger Anleitung die heimische Landschaft und ihre Besonderheiten kennen Natur macht auch bei Regen Spaß

Von 
Maria Herlo
Lesedauer: 

Trotz des Regenwetters kamen über 30 Interessierte zu den Führungen anlässlich des Naturerlebnistages. Hier erklärt Günther Martin den Bienenstand.

© Privat

Naturfreunde wandern bei jedem Wetter. Davon konnte man sich am gestrigen bundesweiten Naturerlebnistag überzeugen. Obwohl es in Strömen goss, konnte Matthias Ihrig vom Umweltstammtisch in der schönen Anlage der Naturfreunde Ketsch eine Gruppe von über 30 Teilnehmern, darunter auch einige Kinder, begrüßen. Ausgerüstet mit Regenschirmen und passender Kleidung nahmen alle die geplante

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen