AdUnit Billboard
Auf dem Bauhof-Areal

Pfadfinder sammeln Altpapier ein

Von 
zg
Lesedauer: 

Ketsch. Die Pfadfinder Don Bosco sammeln am Samstag, 15. Januar, von 9 bis 13 Uhr Altpapier und Kartonagen (keine Verbundmaterialien) im Bauhof Ketsch. Dort ist der entsprechende Container aufgestellt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die ehrenamtlichen Helfer werden Corona-konform das angelieferte Altpapier eigenständig aus dem Kofferraum ausladen. Der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,50 Meter zwischen Personen muss zwingend eingehalten werden, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Die Initiatoren bitten darum, die Sammelbehälter nicht zu schwer zu beladen und Kartons möglichst flach gefaltet anzuliefern. Weitere Sammeltermine sind am 12. Februar (Sonnenernte) und 12. März (Pfadfinder Don Bosco).

Seit über zehn Jahren nehmen die Pfadfinder und Mitglieder des Vereins Sonnenernte am Container im Bauhof Altpapier zur hochwertigen Wiederverwertung entgegen. Zuerst erfolgte dies wöchentlich, ab 2013 am zweiten sowie vierten Samstag und seit 2021 nur noch am zweiten Samstag des Monats. zg

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1