AdUnit Billboard
Central - Gruppe „LeseZeit“ lädt zum Wettbewerb ein

Poetry-Slam im Kino

Von 
zg
Lesedauer: 

Ketsch. Die Gruppe „LeseZeit“ veranstaltet einen Poetry-Slam am Dienstag, 31. Mai, um 19.30 Uhr im Central Kino.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Hierbei bieten Poetinnen und Poeten ihre Texte im Wettbewerb. Es treten in drei Vorrunden jeweils drei Personen gegeneinander auf und das Publikum bestimmt durch Stärke des Applauses, wer die jeweilige Runde gewinnt.

Texte aus eigener Feder

Die Sieger treten nochmals in einer Endrunde gegeneinander an und auch da liegt es am Publikum, wer sich „Sieger des Abends“ nennen darf. Die Texte müssen aus eigener Feder stammen und jede Präsentation darf nicht länger als sechs Minuten dauern.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Sieben Poeten haben sich bereits angemeldet. Die Moderation übernehmen Marlene Klaus und Rolf Thum. Der Eintritt kostet 7 Euro. Karten können online, im Kino oder bei Buch und Manufakturwaren in der Hockenheimer Straße 34, erworben werden. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1