Gemeinderat Schule und Kita auf Tagesordnung

Von 
zg
Lesedauer: 

Ketsch. Der Gemeinderat tagt an diesem Montag, 22. Februar, ab 18.30 Uhr öffentlich in der Rheinhalle. Auf der Tagesordnung steht zunächst die Bekanntgabe der Beschlüsse aus der vergangenen nichtöffentlichen Sitzung. Es folgt ein Planungsauftrag für die Sanierung und den Umbau der Alten Schule. Für die neue Kita in der Gartenstraße sollen die Schreiner-, Maler- und Bodenbelagsarbeiten sowie die Gestaltung der Außenanlagen vergeben werden.

AdUnit urban-intext1

Den Abschluss bilden wie üblich die Berichte des Bürgermeisters, die Anfragen der Gemeinderäte und als letzter Punkt der Tagesordnung die Anfragen der Bürger.

Besucher sind zur Sitzung willkommen, werden jedoch gebeten, außerhalb des Sitzplatzes einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Auch gilt die allgemeine Abstandspflicht von mindestens 1,5 Metern sowie am Eingang eine Erfassung von Name und Anschrift der Besucher, um im Zweifel Kontakte nachverfolgen zu können. zg