AdUnit Billboard
Lesung

Schwöbel stellt sein neues Buch vor

Von 
zg/ras
Lesedauer: 

Ketsch. „Buch & Manufakturwaren“ lädt am Donnerstag, 21. Oktober, ab 19 Uhr zu einer Veranstaltung in kleinem Kreis ein. Professor Hans-Peter Schwöbel präsentiert an diesem Abend seinen neuen Essayband „Fluchtkulturen“.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Schwöbel verbindet in seinen zeitkritischen Essays wissenschaftliche Klarheit, aphoristische Kürze und filigrane Poesie. Er beschreibt die Situation auf Grundlage seiner vielen Arbeits- und Forschungsaufenthalte in Afrika, Asien und in der Karibik.

Der Eintritt zu dieser Lesung mit Diskussionsmöglichkeit ist frei. Aufgrund des eingeschränkten Platzangebotes wird trotzdem um vorherige Anmeldung bei Buch & Manufakturwaren, Telefon 06202/1 26 30 60, gebeten. Der Zutritt ist nur mit einem 2G-Nachweis möglich. zg/ras

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1