Corona-Krise - Turnerin Anabelle Eilbracht (11) hält sich zuhause fit Sie übt Flickflack im Garten

Von 
csc
Lesedauer: 

Ketsch. Die präzise Ausführung der Turnübungen, die schwierigen Übungen, die für den Zuschauer so leicht aussehen und die perfekt ausgeführten Bewegungsabläufe – dies sind alles Dinge, die vor allem durch eines kommen: regelmäßiges Training, Disziplin und auch dem eigenen Ehrgeiz sich selbst zu fordern und sich zu verbessern.

Anabelle erreichte 2019 den dritten Platz mit ihrer Mannschaft im Turnen in der Gau-Liga. © Eilbracht
AdUnit urban-intext1

Wie ganz vielen jungen Athleten trifft die derzeitige Schließung aller Sporteinrichtungen auch die elfjährige Anabelle Eilbracht aus Ketsch. Normalerweise trainiert die Schülerin bei der TSG Ketsch gemeinsam mit ihren Turnerfreunden dreimal die Woche je drei Stunden ganz intensiv und bereitet sich auf die Wettkämpfe in der Region vor. Bereits mit drei Jahren startete die Ketscherin beim Kinderturnen, von da aus ging es für die begeisterte Sportlerin mit fünf Jahren in die Kunstturngruppe. Hier feiert sie mit ihrer Mannschaft in der C-Liga regelmäßig Erfolge, zuletzt den dritten Platz in der Gau-Liga 2019 nach den starken Turnerinnen aus Neckarau und Weinheim. Auch wenn aktuell das Training in gewohnter Form nicht möglich ist, motivieren sich die jungen Turnerinnen gegenseitig und senden sich kleine Trainingsvideos per Whatsapp.

Lokales Ketsch: Anabelle Eilbracht turn im Garten

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren

Abwechslung zum Homeschooling

Anabelle nutzt das sonnige Wetter und legt im heimischen Garten – wann immer möglich – die Turnmatte aus und hält sich in Form. Eine tolle Abwechslung neben dem Homeschooling, was die Fünftklässlerin natürlich auch aktuell zu bewältigen hat.

Vor ein paar Tagen feierte die grazile Anabelle ihren elften Geburtstag. Leider fiel hier aufgrund der aktuellen Situation die gewohnte Geburtstagsparty mit den Freunden aus, was für alle Kinder, die in diesen Tagen Geburtstag haben, sicher besonders schade ist. Deshalb wünscht Dir, liebe Anabelle, die Schwetzinger Zeitung auf diesem Wege noch nachträglich alles Gute! csc

AdUnit urban-intext2

Info: Video: www.schwetzinger-zeitung.de

Mehr zum Thema

Lokales Ketsch: Anabelle Eilbracht turn im Garten

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren