AdUnit Billboard
Geschäftsleben - Stuckateur Heußler mit „Top-Standards“

Stuckateur Heußler aus Ketsch mit „Top-Standards“

Von 
zg
Lesedauer: 
Uwe Heußler (v. l.) und Tochter Lisa Heußler-Gärtner freuen sich über die „Top-Auszeichnung“ durch Regionalleiter Stephan Bacher. © Heußler

Ketsch. Innovative Ideen, Qualitätsarbeit und Zuverlässigkeit – dafür steht der Ketscher Gipser- und Stuckateurmeisterbetrieb Uwe Heußler: Im Rhein-Neckar-Kreis ist der Fachbetrieb erst der zweite, der in die Qualitäts- und Leistungsgemeinschaft „Top Stuckateurmeister Deutschland“ aufgenommen wurde und damit eine besondere Auszeichnung erhielt, heißt es in einer Mitteilung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Guter Service und individuelle Lösungen seien für Ausbauexperte Heußler, der seinen Gipser- und Stuckateurbetrieb 1990 gründete, das A und O: „Wir verstehen uns als Dienstleister sowohl für den Neubau als auch für die Werterhaltung und Verschönerung von Gebäuden und Räumen.“ Ein besonderer Schwerpunkt legt der Bauexperte auf die energetische Sanierung: „Ohne nachhaltige Wärmedämmungen der Bestandsgebäude durch uns Fachhandwerker sind die aufgerufenen Klimaziele nicht erreichbar.“ Der Fachbetrieb bildet aus und bietet zum August diesen Jahres einem motivierten Azubi einen attraktiven Ausbildungsplatz.

„Sehr hoher Anspruch“

„Unser Service- und Einkaufsverband für das Maler- und Stuckateurhandwerk, der für Kunden zugleich eine Qualitätsgarantie darstellt, lässt nur Meisterbetriebe zu, die einem sehr hohen Anspruch Rechnung tragen“, erläuterte Regionalleiter Stephan Bacher.

„Top Maler- und Stuckateurmeister Deutschland“ ist der erste Qualitäts- und Leistungsverbund im Maler- und Stuckateurhandwerk. Ziel ist es, qualitäts- und leistungsorientierte Betriebe zusammenzuführen. Aufgenommen werden seriöse Meisterbetriebe, die in die Handwerksrolle eingetragen sind und nach gemeinsamen Standards arbeiten.

Mehr zum Thema

Tennis

Zverev hofft auf US Open - Otte «ready» für Wimbledon

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1