AdUnit Billboard
Hausfrauengemeinschaft

Von Calw begeistert

Tagesausflug ins Schwäbische

Von 
bs
Lesedauer: 

Ketsch. Bei bestem Sommerwetter ging es für die Hausfrauengemeinschaft mit dem Bus in die schwäbische Fachwerkstadt Calw. Das Wahrzeichen der Stadt ist die älteste Steinbrücke über die Nagold, die Nikolausbrücke, sie wurde um 1400 erbaut. Auf ihr steht die Statur Hermann Hesses, der hier geboren wurde. Gegenüber dem Rathaus besuchten die Damen das Geburtshaus des Dichters.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach freier Zeit ging es weiter nach Bad Liebenzell in den Kurpark mit seiner Lindenallee und dem Apothekergarten, wo die Ketscherinnen einiges über alte Heilpflanzen erfuhren. Im Sophi Park schauten sich die Damen unterschiedliche Themenbereiche an und nutzten die schönen Sitzgelenheiten. Nach einem Spaziergang kam die Gemeinschaft vor der Rückfahrt wieder zum Abendessen zusammen. bs

Mehr zum Thema

Ehrentag

Martha Maria Schwarz aus Oftersheim feiert 100. Geburtstag

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Tennis

Erste Damenmannschaft des TC Blau-Weiß Schwetzingen wird Oberliga-Meister

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Diskus bis Dreisprung

Das war die Nacht bei der Leichtathletik-WM

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1