Katholische Gemeinde - Seelsorger nehmen sich ganz bewusst Zeit zum Gespräch Wie kann Kirche im Lockdown für Menschen da sein?

Von 
zg
Lesedauer: 

Wie kann Kirche in diesen Wochen des Lockdowns für die Menschen da sein? Mit dieser Frage beschäftigten sich die Hauptamtlichen der katholischen Kirchengemeinde Brühl-Ketsch, heißt es in einer Pressemitteilung.

Mit großem technischen Aufwand würden die Sonntagsgottesdienste per Livestream übertragen. Regelmäßig würden geistliche Impulse und Neuigkeiten mit dem Newsletter versandt. Die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen