AdUnit Billboard
Neulußheim

Auffahrunfall nach Rückstau – 8.000 EUR Sachschaden

Von 
Michael Ströbel
Lesedauer: 

Neulußheim. Zu einem Auffahrunfall ist es am Donnerstag auf der L560 bei Neulußheim gekommen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war ein 55-jähriger Lkw-Fahrer gegen 17.20 Uhr in Richtung Hockenheim unterwegs, als sich kurz vor der Abfahrt Neulußheim-Süd ein Rückstau bildete. Der LKW-Fahrer bemerkt diesen zu spät und fuhr auf den VW eines 41-Jährigen auf, der wiederum auf den BMW eines 24-Jährigen geschoben wurde.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, der Sachschaden beträgt laut Polizeimeldung rund 8.000 EUR.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Schwetzinger Zeitung

Mehr erfahren

Redaktion Online-Koordinator und Multimedia-Redakteur mit großer Begeisterung für tolle Texte, schöne Bilder, spannende Videos und alles Digitale.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1