Bewusstlos am Steuer Autofahrer nach Unfall verstorben

Von 
pol
Lesedauer: 

Neulußheim. Nicht ein leichter Unfall, sondern ein gesundheitliches Problem ist nach Einschätzung der Polizei die Todesursache bei einem 56-Jährigen, der am Montagabend, gegen 17.30 Uhr, mit seinem Porsche auf der L 546 von Reilingen nach Neulußheim in Höhe des Bahnhofs Neulußheim auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn abkam und die Leitplanken streifte.

AdUnit urban-intext1

Andere Verkehrsteilnehmer holten den bewusstlosen Fahrer aus dem Wagen und reanimierten ihn bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Unter notärztlicher Begleitung wurde der Mann in eine Klinik eingeliefert, wo er in den Abendstunden verstarb. Am Porsche entstand Schaden von rund 2000 Euro. pol