Bahnhof - Im Gemeinderat werden Stimmen nach dem Fortgang der Arbeiten laut / Fenster sollen noch diesen Monat eingebaut werden / Lift ist installiert Noch ruht der Aufzug im Dornröschenschlaf

Von 
Andreas Wühler
Lesedauer: 
Zwischen dem Wartebereich (links) und dem Treppenabgang (rechts) wird es keine Überdachung geben. Hier sind die Fahrgäste der Witterung ausgesetzt. © Lenhardt

Gleich zweimal wurden die schleppenden Arbeiten am Bahnhof in der Sitzung des Gemeinderates in Neulußheim thematisiert. Monika Schroth (Grüne) sorgte mit ihrer Fragen nach deren ungefähren Ende für Gelächter am Ratstisch, wohingegen die Detailfragen von Sven Nitsche eher Ratlosigkeit erzeugten. Der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler Vereinigung (FWV) hatte wissen wollen, wann die Fenster

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen