Gemeindebücherei

Zum Lesespaß ohne Test und Termin

Von 
zg
Lesedauer: 

Neulußheim. Die Gemeindebücherei kann ab Dienstag, 15. Juni, wieder ohne Testbescheinigung und ohne Terminvereinbarung besucht werden. Die sinkenden Corona-Inzidenzzahlen machen dies möglich, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde.

AdUnit urban-intext1

Es gelten jedoch weiterhin einige Einschränkungen: Es besteht immer noch eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung für Besucher über sechs Jahre. Und weiterhin sind die Abstands- und Hygieneregeln in der Bücherei zu beachten, gilt die AHA-Regel.

Zur möglichen Nachverfolgung im Infektionsfall werden Daten erhoben. Es dürfen sich maximal sechs Personen gleichzeitig in der Bücherei aufhalten; dafür stehen sechs Einkaufskörbe im Eingangsbereich bereit. Weitere Kunden müssen vor der Bücherei warten, bis ein Korb frei wird.

Mit Rücksicht auf die Wartenden werden die Besucher gebeten, den Aufenthalt in der Bücherei auf die Auswahl der Medien zu beschränken. Wartende Personen werden gebeten, den vorgeschriebenen Abstand einzuhalten.

AdUnit urban-intext2

Zudem bleibt die Bücherei freitags vorübergehend geschlossen. Dienstags, mittwochs und donnerstags ist zu den üblichen Zeiten geöffnet: dienstags von 16 bis 18 Uhr, mittwochs von 10 bis 13 Uhr und donnerstags von 16 bis 19 Uhr. zg