AdUnit Billboard
Mannheimer Straße - Bushaltestellen werden verlegt

„Bahnhof“ zieht während Sanierung um

Von 
zg
Lesedauer: 

Oftersheim. Die Mannheimer Straße wird zwischen Lessingstraße und Markgrafenstraße saniert. Die Baumaßnahme läuft in der Hardtwaldgemeinde Oftersheim im Zeitraum von Montag, 20. Juni, bis voraussichtlich Dezember nächsten Jahres. Im Verlauf der Maßnahme muss die Mannheimer Straße in diesem Abschnitt vollständig gesperrt werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Dies bedeutet, dass die Haltestellen Oftersheim Bahnhof/ASB Pflegeheim sowie Haltestelle Markgrafenstraße (Gemarkung Schwetzingen) verlegt werden müssen“, teilt nun das Ordnungsamt der Gemeinde mit. Die Haltestelle Oftersheim Bahnhof/ASB Pflegeheim Richtung Schwetzingen werde daher in die Beethovenstraße und die Haltestelle Markgrafenstraße Richtung Oftersheim Bahnhof in die Helmholtzstraße verlegt.

Zudem ändert sich die Fahrtstrecke der Buslinien. Die Route verläuft während der Baumaßnahme Richtung Heidelberg/Oftersheim über Helmholtzstraße, Bunsenstraße, Beethovenstraße und Lessingstraße sowie Richtung Schwetzingen durch die Lessingstraße, Beethovenstraße, Bunsenstraße, Helmholtzstraße und Markgrafenstraße.

Absolutes Parkverbot

Mehr zum Thema

Mannheimer Straße

Verlegung der Haltestellen

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Versorgung

Fernwärme in Oftersheim und Schwetzingen beeinträchtigt

Veröffentlicht
Von
Lukas Heylmann
Mehr erfahren
Stadtwerke

Unterbrechung der Fernwärmeversorgung in Schwetzingen und Oftersheim

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren

„Damit ein Begegnungsverkehr der Busse in der Beethovenstraße möglich ist, werden im mittleren Bereich der Beethovenstraße Ausweichmöglichkeiten geschaffen“, informiert das Ordnungsamt abschließend alle Anwohner, Bürger und Besucher. An dieser Stelle wird daher ein absolutes Halteverbot eingerichtet. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1