Corona Corona - Trend zum kleinen Hoffnungsschimmer?

Von 
az/lh
Lesedauer: 

Oftersheim/Region. In Oftersheim sind zehn Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden (Stand: 8. April). Im Vergleich zum Vortag gab es eine Neuinfektion, zwei Menschen wurden als genesen gemeldet. Es befinden sich aktuell 27 Oftersheimer in Quarantäne.

AdUnit urban-intext1

Die höchsten Fallzahlen im Verbreitungsgebiet unserer Zeitung haben die Großen Kreisstädte Hockenheim (52) und Schwetzingen (43). Aber auch Brühl (29 positiv getestete Personen), Eppelheim (23) und Plankstadt (21) melden relativ viele Corona-Patienten. Schlusslicht – und das ist in diesem Fall als Vorteil zu verstehen – sind Neulußheim (9) und Altlußheim (4).

Die Sieben-Tage-Inzidenz des Rhein-Neckar-Kreises liegt bei 100,3 (Stand: 8. April) und ist somit im Vergleich zum Vortag erneut gesunken – um 2,2. Ob dieser Wert allerdings Anlass für vorsichtige Hoffnung auf eine Trendwende ist oder nur die Folge geringeren Anzahl von Testungen während der Osterfeiertage, werden die kommenden Tage zeigen. Ob die Zeit seit Karfreitag sich grundsätzlich auf das Infektionsgeschehen ausgewirkt hat, wird man verlässlich ohnehin erst in der kommenden Woche sehen.

Doch selbst wenn die Inzidenz im Rhein-Neckar-Kreis einmalig unter 100 fällt, wird das noch nicht sofort Lockerungsmaßnahmen nach sich ziehen. Dafür müssen die Werte erst einmal stabil bleiben.

AdUnit urban-intext2

Und auch wenn in einzelnen Kommunen – in Oftersheim am Donnerstag beispielsweise 24,7 – der Wert relativ niedrig ist, kann hier noch nicht über Öffnungen nachgedacht werden. Entscheidend ist die Situation im gesamten Rhein-Neckar-Kreis. az/lh

Mehr zum Thema

Pandemie Wo man sich in Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und Region auf Corona testen lassen kann

Veröffentlicht
Von
Larissa Hamann
Mehr erfahren

Pandemie-Bekämpfung Schlange stehen für Schnelltest in Hockenheim

Veröffentlicht
Von
Volker Widdrat
Mehr erfahren

Pandemie Nach den Ferien werden Schüler regelmäßig getestet

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren

Coronavirus Vier positive Corona-Fälle an Eppelheimer Schulen

Veröffentlicht
Von
Catharina Zelt
Mehr erfahren

Coronavirus Erntehelfer aus Rumänien sind da - Spargel wird bald gestochen

Veröffentlicht
Von
Marco Montalbano
Mehr erfahren

Thema : Coronavirus

  • Pandemie Diese Maßnahmen gegen Corona gelten in Baden-Württemberg

    Baden-Württemberg hat am Samstag eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Sie gilt ab dem 29. März.

    Mehr erfahren
  • Gestiegene Inzidenz Mannheim verhängt erneut nächtliche Ausgangssperre

    In Mannheim soll erneut eine nächtliche Ausgangssperre in Kraft treten. Die Stadt reagiert damit auf die stark gestiegenen Corona-Zahlen. Allein am Dienstag wurden 96 neue Fälle gemeldet.

    Mehr erfahren
  • Inzidenz drei Tage in Folge über 100 Rhein-Neckar-Kreis zieht "Notbremse" - diese Regeln gelten ab Mittwoch

    Im Rhein-Neckar-Kreis tritt ab Mittwoch die Corona-Notbremse in Kraft. Dann gelten verschärfte Kontaktbeschränkungen, strengere Regeln für die Freizeit sowie Einschränkungen für den Einzelhandel und körpernahe Dienstleistungen.

    Mehr erfahren