AdUnit Billboard
Infostand

DRK berät auf dem Wochenmarkt

Von 
zg
Lesedauer: 

Oftersheim. Seit vielen Jahren bietet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) im Kreisverband Mannheim, zu dem auch Oftersheim zählt, Bewegungskurse an. Wer nicht mehr fit genug ist, um sich auf den Weg zu einem Kurs zu machen, kann auf einen aktivierenden Hausbesuch zurückgreifen. Hierbei kommt das DRK zu älteren und hochbetagten Menschen nach Hause und unterstützt sie dabei, wieder mobiler zu werden, ohne sich zu überfordern. „Zeit für Gespräche bringen wir mit, sodass wir auch die Sprache und die Hirnleistung trainieren können“, so Melanie Kutning, Ansprechpartnerin für die Gesundheitsförderung beim DRK-Kreisverband Mannheim. Am Freitag, 22. Oktober, informiert Kutning von 14 bis 17 Uhr auf dem Wochenmarkt über das Angebot.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wer das Rote Kreuz aktiv unterstützen und als Kursleitung oder für den aktivierenden Hausbesuch tätig werden möchte, kann sich schriftlich per E-Mail an die Adresse gesundheitsfoerderung@drk-mannheim.de oder an Telefon 0621/ 3 21 81 30 melden. zg

Info: Weitere Infos gibt es unter www.drk-gesundheitskurse.de

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1