AdUnit Billboard
Musikverein - Großes Waldfest über Pfingsten

Es geht wieder zurück zu den Wurzeln

Von 
zg
Lesedauer: 

Oftersheim. Zurück zu den Wurzeln – oder besser gesagt zurück zum Waldfest: Nachdem der Musikverein Oftersheim das Fest die letzten beiden Jahre wegen Corona ausfallen lassen musste, ist es endlich so weit. Trotz insgesamt weiterhin schwieriger Zeiten kehrt in der Hardtwaldgemeinde wieder etwas Normalität im Jahreskalender ein – das traditionelle Waldfest an Pfingsten wird stattfinden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am Sonntag und Montag, 5. Juni und 6. Juni, jeweils ab 11 Uhr lädt der Musikverein alle Freunde sowie diejenigen, die es werden wollen, auf den Festplatz hinter dem SG-Sportgelände ein. Neben den beliebten Speisen und Getränken gibt es natürlich auch Blasmusik vom Gastgeber und von befreundeten Vereinen zu hören. Nachdem die Oftersheimer Musiker den Auftakt bestreiten, besuchen am Pfingstsonntag die Big Band Plankstadt und die Stadtkapelle Schwetzingen den Hardtwald. Am Montag erklingen Melodien vom Musikverein Rauenberg, von den Blauen Husaren aus Hockenheim und von der Spielgemeinschaft Musik3 aus Viernheim.

Stolze Besitzer eines Musikverein-Oftersheim-Glases sollten dieses sowie den damit erworbenen Gutschein nicht vergessen, um dafür eine kostenlose Füllung zu erhalten. Der Verein freut sich, das größte Waldfest der Region endlich wieder gemeinsam begehen zu können.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Zusätzliche Helfer gefragt

Übrigens: Auch wenn die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren laufen, sind zusätzliche Helfer für Auf- und Abbau sowie Verkauf immer gerne gesehen. Wer das Fest und den Verein unterstützen möchte, darf sich gerne unter den auf www.musikverein-oftersheim.de angegebenen Kontaktdaten melden. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1