Gemeindebücherei

Familie Frosch in Nöten

Kinder bekommen Geschichte vorgelesen

Von 
Pressemitteilung Gemeinde
Lesedauer: 

Oftersheim. Jungen und Mädchen, die gerne Geschichten hören, finden am Mittwoch, 23. November, um 16 Uhr, bei der Vorlesestunde in der Gemeindebücherei die richtige Anlaufstelle. Dabei können sich die Kleinen auf eine „froschige“ Geschichte freuen:

Was gibt es Schöneres als einen Teich, der in der Morgensonne schimmert? Doch die Idylle trügt. Familie Frosch hat Probleme wie jede andere Familie auch. Die Kaulquappendrillinge sind kaum zu bändigen und Franzi und Frido, die übermütigen älteren Geschwister, stecken ständig in Schwierigkeiten. Da kann Lehrerin Unke noch so sehr vor den Gefahren warnen, die auf die kleinen Frösche lauern.

Die Veranstaltung dauert 30 Minuten und die Teilnehmerzahl ist begrenzt, jedes Kind darf eine erwachsene Begleitperson mitbringen. Bei großer Nachfrage gibt es eine Zusatzveranstaltung um 17 Uhr. Kinder unter sechs Jahren können nicht teilnehmen. zg

Mehr zum Thema

Winterspaß

Wohin zum Eislaufen? Schlittschuhbahnen und Eishallen in Mannheim und Region

Veröffentlicht
Von
Anna Suckow
Mehr erfahren
Familien

Koalitionsbeschluss: Kindergeld soll auf 250 Euro steigen

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren