AdUnit Billboard
Grüne

„Frischer Wind für die Zukunft“

Schönenberg und Co. wollen Pascal Seidel im Falle eines Wahlsieges mit Fleiß, Herzblut und Ideen konstruktiv unterstützen

Von 
Zg
Lesedauer: 

Oftersheim. Vertreter von Bündnis 90/Die Grünen Oftersheim waren am Montagabend bei der offiziellen Kandidatenvorstellung in der Roland-Seidel-Halle präsent. Die Grünen positionieren sich für den Bewerber Pascal Seidel, die Pressemitteilung versendete Fraktionssprecher Patrick Schönenberg.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„Für uns Grüne muss es mit frischen Ideen in die Zukunft gehen. Wir brauchen keine Ausreden oder Vergangenheitsbewältigungen. Wir möchten nicht die Vergangenheit in Zahlen betrachten und auch nicht darüber reden, ob Bürgermeister Helmut Baust oder sogar Bürgermeister Siegwald Kehder in der Vergangenheit die Gemeinde gut aufgestellt hat. Auch nicht über so manche Verdrehungen und Beschönigungen am Montagabend.

Es geht für uns um die Zukunft unseres Ortes, in dem wir alle leben und viele für diesen Ort ihren Fleiß und ihr Herzblut geben. Es geht für uns darum, dass Ideen zeitnah umgesetzt werden sollen und müssen. Es müssen wieder die im Mittelpunkt stehen, die genau diesen Fleiß, dieses Herzblut und diese Ideen eingebracht haben.

Mehr zum Thema

Freie Wähler

„Nach Selbstkritik klingt das nicht“

Veröffentlicht
Von
Zg
Mehr erfahren
Bürgermeisterwahl

Oftersheimer Bürgermeisterkandidaten stellen sich vor

Veröffentlicht
Von
Joachim Klaehn
Mehr erfahren
Geiß und Seidel live vor Ort

Heute Vorstellung der Oftersheimer Bürgermeisterkandidaten - im Livestream

Veröffentlicht
Von
Christina Eppel
Mehr erfahren

Wir brauchen Führung und auch ein offenes Ohr. Wir brauchen Innovation und Mut. Wir brauchen Menschen, die hinter ihrer Rathausspitze stehen. Wir brauchen ein respektvolles und konstruktives Miteinander! Daher fühlen wir uns seit Montagabend mehr denn je bestätigt, dass es richtig war, Pascal Seidel als Bürgermeisterkandidaten zu unterstützen. Uns ist bewusst, dass eine große Aufgabe auf Pascal Seidel wartet, sollte er am Sonntag zum neuen Bürgermeister von Oftersheim gewählt werden. In diesem Fall werden wir ihn selbstverständlich in den kommenden Jahren konstruktiv unterstützen.

Natürlich wird es auch zukünftig Themen geben, wo wir vermutlich unterschiedlicher Auffassung sein werden – aber auch das gehört zu einer lebendigen und gelebten Demokratie.

Daher stehen wir als Grüne bereit, unsere Gemeinde gemeinsam mit einem neuen Bürgermeister, mit dem gesamten Gemeinderat, mit den Oftersheimern und der gesamten Verwaltung nachhaltig und zum Wohle aller positiv zu gestalten.“ zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1