Fröhlich sein, Spaß haben

Von 
Fred
Lesedauer: 

Hallo Kinder, heute wollen wir euch daran erinnern, auf eure eigene Gesundheit und auf die eurer Mitmenschen zu achten. Anlass ist der Weltgesundheitstag, der in jedem Jahr am 7. April stattfindet und seit 1954 auch in Deutschland. Meist merken wir leider erst, wie wichtig Gesundheit ist, wenn wir schon krank geworden sind. Aber was bedeutet es denn überhaupt, gesund zu sein? Das heißt nicht nur körperlich fit zu sein, sondern sich auch seelisch wohlzufühlen, fröhlich zu sein, mit seinen besten Freunden spielen und Spaß haben zu können. Ich freue mich, wenn ich mit meinen besten Freunden, Harry Hase und Ellie Ente gemeinsam Zeit verbringen kann. Der Weltgesundheitstag wurde von der Weltgesundheitsorganisation in allen Ländern eingeführt. Dieser Gedenk- und Aktionstag steht immer unter einem aktuellen Motto, dieses Mal heißt das Thema „Gesundheitliche Chancengleichheit“. Insbesondere sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche sind stärkeren gesundheitlichen Belastungen ausgesetzt. Und das darf doch nicht sein, finde ich.

AdUnit urban-intext1