AdUnit Billboard
Kfd - Frauengemeinschaft sagt Adventsfeier ab

Hoffnung auf das Frühjahr

Von 
zg
Lesedauer: 

Oftersheim. Das Team der Katholischen Frauengemeinschaft (Kfd) hat in seiner jüngsten Sitzung entschieden, auch in diesem Jahr keine Adventsfeier wie in der Vergangenheit stattfinden zu lassen. Die Entscheidung sei „schweren Herzens“ gefallen. Auf selbst gebackenen Kuchen müssen die Freunde der Gemeinschaft daher ein weiteres Mal verzichten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Doch die Kfd hat bereits eine Ersatzveranstaltung ausgewählt und beteiligt sich stattdessen am „Lebendigen Adventskalender“. Das Kfd-Türchen wird am Mittwoch, 15. Dezember, um 18 Uhr vor der St. Kilians-Kirche geöffnet.

Maisingen und Ausflug geplant

„Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen“, unterstreichen die Verantwortlichen der Kfd anlässlich der Absage. „Die Gesundheit unserer Mitglieder, Gäste und Mitarbeiterinnen ist uns besonders wichtig. Wir hoffen jedoch darauf, uns im Frühjahr alle wieder treffen zu können und werden, wenn es möglich ist, ein Frühlingsfest, eventuell ein Maisingen und einen Ausflug im Sommer planen. Der Verkauf von Marmelade und Eierlikör wird möglich sein, darüber informieren wir rechtzeitig.“ zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1