AdUnit Billboard
CDU - Bürger sollen vor Ort über Trassenführung diskutieren

Infoabend verschoben

Von 
zg
Lesedauer: 

Oftersheim. Betrifft die Trassenführung der Bahn die Oftersheimer? Diese Frage wollte der Ortsverband der CDU bei einem Informationsabend mit Verbandsdirektor Ralpf Schlusche im Januar klären. Wie der Ortsverband nun schreibt, hat die Vorsitzende Annette Dietl-Faude mitgeteilt, dass sicher der CDU Gemeindeverband angesichts der Infektionslage gegen eine Präsenzveranstaltung zum geplanten Termin und auch gegen die Durchführung einer Online-Veranstaltung entschieden hatte.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der CDU sei es wichtig, die betroffenen Bürger zu informieren und ihnen eine größtmögliche Teilhabe zu ermöglichen. Deshalb soll dieser Abend in Präsenz stattfinden, so ihr Pressesprecher Jörg Engfer.

Mit Verbandsdirektor Ralph Schlusche hat der Ortsverband deshalb vereinbart, den frühest möglichen Termin, in Abhängigkeit von der Infektionslage, im Februar oder auch Anfang März zu realisieren. Der Termin für die Präsenzveranstaltung wird von den Verantwortlichen rechtzeitig bekanntgegeben. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1