Wochenmarkt

Käse, Eier und vieles mehr

Zurück auf dem Festplatz

Von 
zg
Lesedauer: 

Oftersheim. Regelmäßig freitags findet der beliebte Wochenmarkt in Oftersheim statt. „Er ist ein fester Bestandteil im Kalender der Gemeinde geworden“, betont die Gemeindeverwaltung. In der Regel findet der Markt von 14 bis 17 Uhr auf dem Festplatz an der Roland-Seidel-Halle (ehemals Kurpfalzhalle) statt. Wegen St. Martin war der Markt in der vergangenen Woche auf den Hof der Ebert-Schule verlegt worden, ist an diesem Freitag, 18. November, aber wieder zurück auf dem Festplatz.

Auf dem Areal des Wochenmarktes werden dabei unter anderem Käse, griechische sowie regionale Produkte, Eier, verschiedene Honigerzeugnisse und Schwarzwälder Spezialitäten angeboten. Neu ist, dass die „Pfälzer Brotbuwe“ testweise auf den Markt kommen. „Darüber hinaus hat ein neuer Obst- und Gemüsehändler angefangen. Dieser bietet frische Ware an. Die Marktleute freuen sich auf einen Besuch“, lädt auch die Gemeindeverwaltung dazu ein, freitags auf dem Festplatz einzukaufen. zg

Mehr zum Thema

Hinweis

Wochenmarkt in Oftersheim in den Schulhof verlegt

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren
Wochenmarkt

Erneut keine Hütten

Veröffentlicht
Von
zg
Mehr erfahren