AdUnit Billboard
Gemeinnützige Aktion - Interessierte können sich bis Ende November bei Daniela Schmitt melden

Kalender 2022 mit Oftersheimer Bildern bestellen

Von 
nina
Lesedauer: 

Oftersheim. Es ist soweit: Der Kalender von und für Oftersheimer ist fertig und kann bestellt werden. Das schreibt die Initiatorin Daniela Schmitt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bis Mittwoch, 24. November, 12 Uhr, nimmt sie die Bestellungen per E-Mail an. An kalender.oftersheim@gmail.com sollen dann der vollständige Name und die Anzahl der Kalender, die verbindlich gekauft werden, geschickt werden. Der Wandkalender (A4 quer) kostet 5,50 Euro, der Tischkalender 2,50 Euro.

Der Kalender von Oftersheimern für Oftersheimer ist fertig. © Schmitt

„Wann der Kalender ausgegeben wird, kann ich noch nicht verbindlich sagen. Aufgrund von Papiermangel in den Druckereien kommt es momentan zu Verzögerungen in der Lieferung. Ich nehme aber an, dass wir Anfang oder Mitte Dezember ausgeben können“, erklärt Daniele Schmitt.

Sie bedankt sich jetzt schon für die vielen Hobbyfotografen, die sich beteiligt und verschiedene Orte der Gemeinde abgelichtet haben. „Ich hoffe, dass das Ergebnis gefällt.“

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Idee ist online entstanden

Die Idee dieses Projekts ist aus der Oftersheimer Facebook-Gruppe heraus entstanden und wurde auch von dort umgesetzt. „Es wurden immer so schöne Fotos veröffentlicht, dass ich dachte ,Damit muss man doch etwas machen‘“, schreibt Schmitt.

Die Einnahmen aus dem vergangenen Verkauf sollen gespendet werden – an die Jugendfeuerwehr und an das Seniorencafé. Den Spendencharakter soll auch der 2022er Kalender haben. „Wohin ist aber noch offen“, so Schmitt. nina

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1