Kleine Bühne - Jetzt steht es fest – das Stück „Aasgeier iwwer Ofdasche“ wird im nächsten Frühjahr im Josefshaus aufgeführt

Karten behalten ihre Gültigkeit

Von 
az
Lesedauer: 
Die Schauspieler Andreas Vogt (v. l.), Daniele Aiello, Erika Barthelmeß, Michael Wagner, Simone Fackel, Ulrike Vay, Heidi Vogt, Steffen Becker, Melanie Hillengaß und Martin Bredereck lachen viel bei den Proben zum neuen Stück „Aasgeier iwwer Ofdasche“. © Zietsch

Einen Tag vor der geplanten Premiere – die bezeichnenderweise am Freitag, 13. März, hätte stattfinden sollen – kam die Hiobsbotschaft für die Schauspieler der Kleinen Bühne: Alle Aufführungen mussten coronabedingt für dieses Jahr abgesagt werden. Die Vorbereitungen schon waren getroffen, das Josefshaus bestuhlt. Aber es gab keine Alternative. Die Veranstaltungen der ambitionierten

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen