AdUnit Billboard
Schulstart - Beide Grundschulen mit detailliertem Programm

Lernen geht wieder los

Von 
zg
Lesedauer: 
Mit Schultüten – hier in Miniatur-Größe – werden auch in diesem Corona-Jahr die Erstklässler ihren neuen Lebensabschnitt begrüßen. © dpa

Oftersheim. Die Ferien sind bald vorbei, jetzt beginnt wieder „der Ernst des Lebens“: An der Friedrich-Ebert-Grundschule (FES) startet für die Klassen 2 bis 4 der Unterricht am Montag, 13. September, um 08.40 Uhr und endet nach der fünften Stunde um 12.25 Uhr.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Einschulungsfeiern der künftigen Erstklässler finden am Freitag, 17. September, statt. Bereits am Dienstag, 14. September, treffen sich die Klassenlehrerinnen mit den Eltern der Erstklässler zum ersten Elternabend. Zu beiden Veranstaltungen haben alle Beteiligten bereits Einladungen von den Klassenlehrerinnen erhalten. Die FES bittet darum, die unterschiedlichen Veranstaltungsorte und -zeiten zu beachten.

Die Kernzeit- und Hortbetreuung findet ab Montag, 13. September, für die Klassen 2 bis 4 statt. Für die neue erste Klasse beginnt sie am Montag, 20. September.

An der Theodor-Heuss-Schule (THS) ist der Ablauf ähnlich: Die Klassen 2 bis 4 beginnen am Montag, 13. September, zur zweiten Stunde um 8.45 Uhr und enden nach der fünften Stunde um 12.25 Uhr. Für alle Stufen gibt es separate Ein- und Ausgänge.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Die Erstklässler feiern ihre Einschulung am Freitag, 17. September, ab 14 Uhr für jede Klasse getrennt. Der Elternabend für die ersten Klassen findet am Mittwoch, 15. September, um 19 Uhr statt. Die Eltern haben auch an der THS bereits detaillierte Informationen erhalten. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1