AdUnit Billboard
Gesundheit - TSV bietet neuen Kurs für Senioren an / Noch sind einige Plätze frei

Möglichst lange aktiv und beweglich bleiben

Von 
zg
Lesedauer: 

Oftersheim. Wie gelingt es, möglichst lange selbstständig, gesund und aktiv zu leben? Der Lebensstil beeinflusst ganz wesentlich, wie der Mensch älter wird. Ausreichend körperliche Aktivität spielt dabei eine zentrale Rolle. Oft ist es im Alter jedoch schwierig, aktiv zu werden und es auch dauerhaft zu bleiben. Hier setzt der Neue Kurs „Life@TSV Oftersheim“ an, der am Dienstag, 14. September, starten soll. Noch sind einige Plätze frei.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Der neue „Life“-Kurs des TSV Oftersheim soll vermitteln, wie Senioren länger selbstständig und gesund bleiben können. © TSV

„Anders als in altbekannten Trainingsansätzen wie beispielsweise beim Trainieren im Fitnessstudio wird bei „Life“ der Alltag zum Trainingsplatz“, schreiben die Verantwortlichen des TSV. „Es werden funktionelle Kraft- und Gleichgewichtsübungen in alltägliche Handlungen, wie Zähneputzen, Blumen gießen oder Geschirrspüler ausräumen, integriert.“

Übungen im Alltag integrieren

Ob ein paar Kniebeugen am Geschirrspüler oder ein Einbeinstand beim Zähneputzen: „Mit dem -Programm werden auf einfache Weise Kraft und Gleichgewichtsfähigkeit trainiert und dadurch die Selbstständigkeit aufrechterhalten. Ein zentraler Vorteil von LiFE ist, dass für die Übungen keine gesonderte Zeit eingeplant werden muss. Stattdessen wird während den alltäglichen Aufgaben trainiert“, wird der Kurs beschrieben.

Das Angebot richtet sich an Senioren, die beim Gehen etwas unsicherer geworden sind und noch möglichst lange selbstständig, gesund und aktiv leben möchten. Auch wenn Interessiert (noch) nicht zur eigentlichen Zielgruppe dazugehörten, könne der Kurs bereits interessant sein, um vorzusorgen, oder aber für Bekannte von Bedeutung sein.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

„Life“ beginnt am Dienstag, 14. September, und findet dann bis zum 16. November zehn Mal dienstags von 10 bis 11.30 Uhr im ehemaligen Awo-Café im Siegwald-Kehder-Haus in der Mannheimer Straße 27 statt.

Probestunde möglich

Da der TSV zunächst mit nur einem Kurs startet, sind die Plätze entsprechend begrenzt. Eine Anmeldung ist online unter dem Link www.tsv.digital/life-anmeldung möglich. An der ersten Stunde kann zur Probe kostenlos teilgenommen werden, danach ist eine Mitgliedschaft im Gesundheitssport vonnöten. Fragen beantwortet Markus Lauff per E-Mail an markus.lauff@tsv-oftersheim.de oder unter Telefon 06202/59 20 34. zg

Info: Informationen gibt es unter www.tsv-oftersheim.de

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1