AdUnit Billboard
Neujahr

Neujahrsempfang wird online gefeiert

Von 
zg
Lesedauer: 

Oftersheim. Wegen der derzeitigen noch angespannten Corona-Lage ist der Neujahresempfang der Verwaltung am Sonntag, 16. Januar, digital geplant. Ab 18 Uhr soll es auf der Internetseite der Gemeinde – www.oftersheim.de – einen Link geben. Das schreibt die Verwaltung in einer Pressemitteilung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In seinem Weihnachtsgruß denkt Bürgermeister Jens Geiß zurück: „Noch vor einem Jahr war zum Beispiel ein Restaurantbesuch nicht möglich. Wir können uns und andere schützen, und dazu braucht es nicht mehr als einen Pieks. Wir haben das Impfzertifikat und eine Maske, damit können wir uns wieder freier bewegen.“

Ganztagsbetreuung an Schule

Trotzdem sei in diesem Jahr auch viel Gutes passiert. „Das Rettungszentrum der Freiwilligen Feuerwehr und des DRK ist übergeben worden, an der Theodor-Heuss-Schule gibt es Ganztagesbetreuung für die Erstklässler, an den Schulen kann der Unterricht mit Luftfiltern aufrechterhalten werden, die neue Schimper-Gemeinschaftsschule ist fertig geworden“, sagte Geiß. zg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1